Mein Video- und Ton-Equipment

von | 13. Jan. 2021 | Technik

Immer wieder werde ich gefragt, welche Tools und Programme ich nutze. Darum habe ich nun eine Liste an Programmen und Tools erstellt, die ich verwende oder einfach nur super finde. Ich werde diese Liste nach und nach weiter bestücken. Es lohnt sich also öfter mal wieder reinzuschauen. Nun aber viel Spaß beim Stöbern!

 

 

MEINE AUDIO & VIDEO TECHNIK

MIRKOFON FÜR COACHINGS UND LIVE-CALLS

Als Mikrofon nutze ich das Yeti von Blue. Ich liebe mein Yeti Mikrofon, denn man kann hier die Lautstärke einstellen, sprich, wenn du eine sehr leise Stimme hast, dann kannst du es hochdrehen und wenn du eine sehr laute Stimme hast, dann kannst du es runter drehen. Ebenfalls gibt es einen MUTE-Kopf, wenn du das Mikrofon zwischendurch schnell auf stumm stellen möchtest. Was mir ebenfalls sehr gut gefällt ist, dass man es auf unterschiedliche Richtungen ausrichten kann. Das bedeutet, wenn du eine Interview führst, dann kannst du es auf zweiseitige Beschallung einstellen. Sprichst du alleine, dann kannst du es auf einseitige Beschallung einstellen. Es kostet ca. 124 Euro.

Mehr über das Yeti Blue

 

POPSCHUTZ

Ich nutze zusätzlich einen runden Popfilter, der dafür sorgt, dass der Ton etwas abgemildert wird und Raumgeräusche absoftet. Als Popschutz verwende ich den Neewer® NW(B-3) 6 Zoll Studio Mikrofon Popschutz (schwarzer Filter). Es kostet ca. 9 Euro.

Mehr über den Popschutz

 

ANSTECK MIKROFON (z.B. für Facebook Lives mit dem Handy oder spontane Interviews)

Ja, du hast richtig gehört. Ein Ansteck-Mikro reicht völlig aus. Es kostet ca. 12 Euro.

Mehr über das Ansteck-Mikro

 

RING-BELEUCHTUNG

Mittlerweile habe ich einige Beleuchtungen ausprobiert, unter anderem das Neewer Ringlicht. Man kann die Farbwärme austauschen (kühl, warm, neutral), die Stärke individuell anpassen und das Licht ist sehr angenehm. Du brauchst zusätzlich einen Ständer oder kaufst es direkt im Gesamtpaket. Ich selber nutze es jedoch nicht, da es sich zu sehr in meiner Brille spiegelt. Daher für Nicht-Brillenträger top. Für Brillenträger lies lieber weiter. Kosten für das Ringlicht: ca. 65 Euro.

Mehr über das Neewer Ringlicht

 

BELEUCHTUNG (Ideal für Brillenträger)

Für Brillenträger ist Beleuchtung immer so eine Sache. Wir wollen gutes Licht, aber es sollte sich nicht spiegeln. Daher kann ich dir diese Softbox-Beleuchtung empfehlen. Die Kosten für die Beleuchtung: ca. 35 Euro.

Mehr über die Studioleuchte

 

GREENSCREEN (für virtuelle Hintergünde, z.B. im eigenen Branding)

Für den Greenscreen habe ich mich erst etwas später entschieden. Zu dem Zeitpunkt, als ich vermehrt Online-Calls gemacht habe. Ich mag es einfach einen Hintergrund im eigenen Branding zu haben. Ich habe mir den Greenscreen von Neuer im Format 150 x 200 cm zulegt und kann ihn nur empfehlen. Kosten ca. 50 Euro.

Mehr über den Greenscreen

SELFIESTICK (für Story-Aufnahmen und Live-Übertragungen über das Handy)

Um parallel auf Instagram und Facebook Live zu gehen, habe ich mich für den Selfiestick von Noahiro entschieden. Funktional und simpel. Kosten ca. 14 Euro.

Mehr über den Selfiestick

SPIEGEL-REFLEX-KAMERA FÜR YOUTUBE-VIDEOS

Für meine YouTube-, Testimonial- und kleinere Werbe-Videos verwende ich eine Spiegel-Reflex-Kamera. Hier nutze ich die Canon EOS 750D. Die Kosten belaufen sich auf ca. 680 Euro.

Mehr über die Canon EOS 750D

 

SPEICHERKARTE

Damit all die Videos und Fotos auch gespeichert werden können, habe ich mich direkt für eine etwas größere Speicherkarte entschieden. Und zwar für SanDisk Ultra 128GB SDXC bis zu 80 MB/Sek, Class 10 Speicherkarte FFP. Die Kosten belaufen sich auf ca. 20 Euro.

Mehr über SanDisk Ultra 128GB

 

STATIV

Das Stativ für meine Kamera ist ein Standard-Stativ von Alpha, das völlig für kleinere Videos ausreicht. Das Cullmann ALPHA 2500 Stativ mit 3-Wege-Kopf (2 Auszüge, Gewicht 1277g, Tragfähigkeit 2,5 kg, 67cm Höhe, Packmaß 67cm). Die Kosten belaufen sich auf ca. 29 Euro.

Mehr über das Alpha Stativ

 

MIKROFON FÜR SPIEGELREFLEX-KAMERA

Als Mikrofon nutze ich für meine Spiegelreflex-Kamera das Rode Rycote Edition VideoMic und ich bin absolut begeistert. Die Kosten belaufen sich auf ca. 60-90 Euro.

Mehr über das RODE MIKROFON

 

BACKUP

Ein plötzlicher Crash des Computers wäre für mich und vermutlich für viele andere der absolute Worst-Case-Zenario. Daher habe ich eine BackUp-Lösung an meinem Rechner hängen. Hierzu nutze ich eine externe Festplatte – die Western Digital mit 6TB reichen für meine Bedürfnisse absolut aus. Die Kosten belaufen sich auf ca. 100 Euro.

Mehr über die externe Festplatte

 

 

LIVE-STREAMING

ZOOM

Für meine Kundencalls und Webinare verwende ich Zoom. Wenn du keine Workshops anbietest und nur im 1:1 arbeitest, dann reicht die kostenfreie Variante absolut aus. Bietest du Webinare und Workshop mit mehreren Teilnehmern an, dann braucht du ein Upgrade (139€/Jahr)

Mehr über ZOOM

 

OBS

Für meine Livestreams in Facebook nutze ich OBS als Streaming-Tool. So kann ich meine Lives zusätzlich mit einem Rahmen branden, denn du weißt, bei mir dreht sich alles um Branding. Für Interviews mit anderen Personen ist es jedoch nicht so gut geeignet.

Mehr über OBS

 

 

 

GRAFIKEN

 

ADOBE CREATIVE CLOUD

Für alle kreativen Entwicklungen nutze ich die Adobe Creative Cloud. Diese ist ein absolutes Musst-Have für alle Creative Professionals. Jedoch solltest du die Programme schon weitestgehend beherrschen und regelmässig einsetzen, da es sonst zu teuer ist und es für Nicht-Designer einfach günstigere Varianten gibt. Die Kosten für die Adobe Creative Cloud belaufen sich auf 60€/pro Monat.

Mehr über Adobe Creative Cloud

 

CANVA.com

Ich selber nutze Canva nicht, jedoch kann ich es gerade für „Nicht“-Designer wirklich empfehlen. Was du mit Canva alles machen kannst: Grafiken für Social Media, Blog, pdfs, Kurse, Webinare, aber auch Video Animationen, gifs und Infografiken für Newsletter, Landingpages uvm. Es gibt auch eine Pro-Version, in der noch viel mehr möglich ist. Wenn du dich dafür entscheidest, deine Grafiken selbst machen zu wollen, dann schau dir Canva an.

Mehr über CanVA.COM

 

 

Wenn du noch mehr Fragen zum Thema „Video- und Ton Equipment“ hast, dann schreibe mir gerne eine Nachricht oder buche jetzt deinen kostenfreien Bring My Brand To Life Call im Wert.

Deine Expertin für Markenaufbau,
Marischa

 

PS: Du willst mehr über die Person hinter BRANDICTION erfahren? Dann lerne mich und meine Vision kennen.

PPS: Vernetzte Dich mit mir und anderen Coaches, Beratern und Dienstleistern in meiner geschlossenen Facebook-Gruppe „Personal Branding für authentische und ehrliche Marken“.

 

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN:

Hi, ich bin Marischa Braun. Inhaberin von BRANDICTION und meine Passion ist es Marken zum Fliegen zu bringen.

Ich möchte dazu beitragen, dass sich jeder Coach, Berater und Dienstleister authentisch und ehrlich mit seiner Expertise der Welt zeigen kann.

Hier auf meine BLOG und im BRANDICTION MARKENBOOSTER PODCAST schreibe und spreche ich darüber, wie auch Dir das gelingt. Begleite mich in meine Welt von Positionierung, Personal Branding und dem Aufbau Deines erfolgreichen Business.

Jetzt zugreifen:
Gratis E-Book

Mit diesen 3 Schritten verwandelst du dein Unternehmen in einen Magneten und gewinnst dadurch mehr Kunden. Sichere dir jetzt deinen Erfolg als Marke.

Höre jetzt den BRANDICTION
MARKENBOOSTER PODCAST


IN 4 SCHRITTEN ZU EINER GLASKLAREN & KONKURRENZLOSEN POSITIONIERUNG


am 9. November 2021
um 10 – ca. 11:30 Uhr 

You have Successfully Subscribed!